Sendetermine DE2019-06-07T08:27:00+02:00

“ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN” – HEIMATKANAL, am 11. Mai 2020 um 15:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven, Angestellter einer Lon­ doner Bank, wird kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von seinem Chef nach Berlin geschickt, um dort eine Bank­abrechnung zu übergeben. Dies ist der Beginn eines turbulenten Agenten­ und Verwechslungsabenteuers: In Deutsch­land angekommen, wird der völlig verdutzte Thomas von der Spionageabwehr und Gestapo zur Mitarbeit gezwungen und mit einem gefälschten französischen Pass nach Paris geschickt. Offenbar sollte nämlich der gebeutelte Banker für seinen Chef wesentlich brisanteres Material, als nur eine harmlose Abrechnung, nach Ber­lin bringen. Zurück in London, will Thomas ihn zur Rede stellen – und wird bereits von den Agenten des Secret Service er­wartet, die den vermeintlichen Franzosen als Doppelagenten zurück nach Paris schi­cken. Als wäre das nicht genug Ärger, trifft er dort die verführerische Juwelendiebin Francoise, die den „Spion wider Willen“ in weitere Schwierigkeiten bringt …

“ADIEU, LEBEWOHL, GOODBYE” – Heimatkanal, am 11. Mai 2020 um 13:40 Uhr

Weitere Sendetermine

  • Heimatkanal, am 13. Mai 2020 um 23:55 Uhr

Mehr Information zum Film

Ein kleiner Junge, dessen Eltern vielbe­schäftigt sind, wird Anlass einer Polizei­großfahndung. Ein Reporter sieht darin eine große Story und denkt an seine Karri­ere, lernt dann aber seine zukünftige Frau kennen.

“SIEBENMAL IN DER WOCHE” – HEIMATKANAL, am Mittwoch den 6. Mai um 6:30 Uhr

Der berühmte Sänger Roberto Ricci will sich mit einer Scheinehe vor seinen allzu zudringlichen weiblichen Fans retten. Herr Praxl vom Heiratsinstitut Eros vermittelt ihm für diese Aufgabe seine eigene Enkelin Gertie, die als Kellnerin arbeitet und mit der Gage für die Rolle der Ehefrau ihre eigene Gesangs- und Tanzkarriere finanzieren möchte. Um den Wünschen von Herrn Ricci zu entsprechen verkleidet sich die attraktive Gertie mit hochgesteckten Haaren und hochgeschlossenen Kleidern als Mauerblümchen.

Das Schauspiel erzielt bei den weiblichen Anhängern von Roberto die gewünschte Wirkung. Mit der Zeit verlieben sich Gertie und Roberto aber tatsächlich ineinander, was die Eifersucht von Robertos Bühnenpartnerin Loretta entfacht. Mit der Hilfe von Füllkrug versucht sie die sich anbahnende Romanze zu hintertreiben.

“DAS BLAUE MEER UND DU” – HEIMATKANAL, am Montag den 4. Mai 2020 um 22:45 Uhr

Direktor Heidebrink kann nicht verhindern, dass seine Tochter Helga mit ihrer französischen Freundin Suzy an die Adria trampt. Darum schickt er seinen Angestellten Fred Bürkner inkognito hinterher. Dieser freundet sich jedoch mit den Mädchen an, und als auch noch der merkwürdige Christopher Greenwood hinzukommt, ist das Quartett perfekt.

“ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN” – ARTE, am Montag den 4. Mai um 20:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven, Angestellter einer Lon­ doner Bank, wird kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von seinem Chef nach Berlin geschickt, um dort eine Bank­abrechnung zu übergeben. Dies ist der Beginn eines turbulenten Agenten­ und Verwechslungsabenteuers: In Deutsch­land angekommen, wird der völlig verdutzte Thomas von der Spionageabwehr und Gestapo zur Mitarbeit gezwungen und mit einem gefälschten französischen Pass nach Paris geschickt. Offenbar sollte nämlich der gebeutelte Banker für seinen Chef wesentlich brisanteres Material, als nur eine harmlose Abrechnung, nach Ber­lin bringen. Zurück in London, will Thomas ihn zur Rede stellen – und wird bereits von den Agenten des Secret Service er­wartet, die den vermeintlichen Franzosen als Doppelagenten zurück nach Paris schi­cken. Als wäre das nicht genug Ärger, trifft er dort die verführerische Juwelendiebin Francoise, die den „Spion wider Willen“ in weitere Schwierigkeiten bringt …

“WINNETOU UND SHATTERHAND IM TAL DER TOTEN” – ZDF NEO, am Freitag den 1. Mai um 14:15

Mehr Information zum Film

Immer wieder sind Recht und Ordnung bedroht, werden Gerechtigkeit mit Füßen getreten. Blind vor Hass auf den Weißen Mann und von Betrügern verführt, verrennen sich die Indianer in einen ausweglosen Kampf. Verzweifelt versuchen Winnetou und Old Shatterhand, sinnloses Blutvergießen und tödlichen Betrug zu verhindern.

“DIESMAL MUSS ES KAVIAR SEIN” – HEIMATKANAL, am Donnerstag den 30. April um 15:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven ist ein deutscher Geheim­agent, der aussteigt. Jedoch ist der Reiz des Abenteuers zu stark, sodass er wieder als solcher zu arbeiten beginnt. Doch als­ bald ist es schwierig zu sagen, ob er nur seinen Job macht, oder ob er gar als Dop­pelagent für England, Frankreich oder das kommunistische Russland arbeitet. Um seine Haut zu retten, wird er fast alles tun, für jeden …

Mai 2020

“ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN” – HEIMATKANAL, am 11. Mai 2020 um 15:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven, Angestellter einer Lon­ doner Bank, wird kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von seinem Chef nach Berlin geschickt, um dort eine Bank­abrechnung zu übergeben. Dies ist der Beginn eines turbulenten Agenten­ und Verwechslungsabenteuers: In Deutsch­land angekommen, wird der völlig verdutzte Thomas von der Spionageabwehr und Gestapo zur Mitarbeit gezwungen und mit einem gefälschten französischen Pass nach Paris geschickt. Offenbar sollte nämlich der gebeutelte Banker für seinen Chef wesentlich brisanteres Material, als nur eine harmlose Abrechnung, nach Ber­lin bringen. Zurück in London, will Thomas ihn zur Rede stellen – und wird bereits von den Agenten des Secret Service er­wartet, die den vermeintlichen Franzosen als Doppelagenten zurück nach Paris schi­cken. Als wäre das nicht genug Ärger, trifft er dort die verführerische Juwelendiebin Francoise, die den „Spion wider Willen“ in weitere Schwierigkeiten bringt …

“ADIEU, LEBEWOHL, GOODBYE” – Heimatkanal, am 11. Mai 2020 um 13:40 Uhr

Weitere Sendetermine

  • Heimatkanal, am 13. Mai 2020 um 23:55 Uhr

Mehr Information zum Film

Ein kleiner Junge, dessen Eltern vielbe­schäftigt sind, wird Anlass einer Polizei­großfahndung. Ein Reporter sieht darin eine große Story und denkt an seine Karri­ere, lernt dann aber seine zukünftige Frau kennen.

April 2020

“SIEBENMAL IN DER WOCHE” – HEIMATKANAL, am Mittwoch den 6. Mai um 6:30 Uhr

Der berühmte Sänger Roberto Ricci will sich mit einer Scheinehe vor seinen allzu zudringlichen weiblichen Fans retten. Herr Praxl vom Heiratsinstitut Eros vermittelt ihm für diese Aufgabe seine eigene Enkelin Gertie, die als Kellnerin arbeitet und mit der Gage für die Rolle der Ehefrau ihre eigene Gesangs- und Tanzkarriere finanzieren möchte. Um den Wünschen von Herrn Ricci zu entsprechen verkleidet sich die attraktive Gertie mit hochgesteckten Haaren und hochgeschlossenen Kleidern als Mauerblümchen.

Das Schauspiel erzielt bei den weiblichen Anhängern von Roberto die gewünschte Wirkung. Mit der Zeit verlieben sich Gertie und Roberto aber tatsächlich ineinander, was die Eifersucht von Robertos Bühnenpartnerin Loretta entfacht. Mit der Hilfe von Füllkrug versucht sie die sich anbahnende Romanze zu hintertreiben.

“DAS BLAUE MEER UND DU” – HEIMATKANAL, am Montag den 4. Mai 2020 um 22:45 Uhr

Direktor Heidebrink kann nicht verhindern, dass seine Tochter Helga mit ihrer französischen Freundin Suzy an die Adria trampt. Darum schickt er seinen Angestellten Fred Bürkner inkognito hinterher. Dieser freundet sich jedoch mit den Mädchen an, und als auch noch der merkwürdige Christopher Greenwood hinzukommt, ist das Quartett perfekt.

“ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN” – ARTE, am Montag den 4. Mai um 20:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven, Angestellter einer Lon­ doner Bank, wird kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von seinem Chef nach Berlin geschickt, um dort eine Bank­abrechnung zu übergeben. Dies ist der Beginn eines turbulenten Agenten­ und Verwechslungsabenteuers: In Deutsch­land angekommen, wird der völlig verdutzte Thomas von der Spionageabwehr und Gestapo zur Mitarbeit gezwungen und mit einem gefälschten französischen Pass nach Paris geschickt. Offenbar sollte nämlich der gebeutelte Banker für seinen Chef wesentlich brisanteres Material, als nur eine harmlose Abrechnung, nach Ber­lin bringen. Zurück in London, will Thomas ihn zur Rede stellen – und wird bereits von den Agenten des Secret Service er­wartet, die den vermeintlichen Franzosen als Doppelagenten zurück nach Paris schi­cken. Als wäre das nicht genug Ärger, trifft er dort die verführerische Juwelendiebin Francoise, die den „Spion wider Willen“ in weitere Schwierigkeiten bringt …

“WINNETOU UND SHATTERHAND IM TAL DER TOTEN” – ZDF NEO, am Freitag den 1. Mai um 14:15

Mehr Information zum Film

Immer wieder sind Recht und Ordnung bedroht, werden Gerechtigkeit mit Füßen getreten. Blind vor Hass auf den Weißen Mann und von Betrügern verführt, verrennen sich die Indianer in einen ausweglosen Kampf. Verzweifelt versuchen Winnetou und Old Shatterhand, sinnloses Blutvergießen und tödlichen Betrug zu verhindern.

“DIESMAL MUSS ES KAVIAR SEIN” – HEIMATKANAL, am Donnerstag den 30. April um 15:15 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven ist ein deutscher Geheim­agent, der aussteigt. Jedoch ist der Reiz des Abenteuers zu stark, sodass er wieder als solcher zu arbeiten beginnt. Doch als­ bald ist es schwierig zu sagen, ob er nur seinen Job macht, oder ob er gar als Dop­pelagent für England, Frankreich oder das kommunistische Russland arbeitet. Um seine Haut zu retten, wird er fast alles tun, für jeden …