News EN2019-05-16T07:47:14+02:00

“AUF WIEDERSEHEN, FRANZISKA!” – Heimatkanal, am Sonntag den 10. Juni um 4:25 Uhr

Mehr Information zum Film

Der oberflächliche Wochenschaureporter, der seine Geliebte, später seine Frau, immer wieder alleine lässt, wenn es um einen interessanten Auftrag geht, will nach dem tragischen Tod seines Freundes endlich sesshaft werden, als ihn die Einberufung in den Zweiten Weltkrieg erreicht. Remake vom Helmut-Käutner-Film 1941.

 

Bisherige Sendetermine:

  • Heimatkanal, am Sonntag den 31. Mai um 13:55 Uhr

“DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE” – SWR, am Donnerstag den 11. Juni 2020 um 23:15 Uhr

Mehr Information zum Film 

Der schwäbische Komiker Dominik Kuhn, besser bekannt als Dodokay, nimmt sich des Fritz-Lang-Klassikers “Die 1000 Augen des Dr. Mabuse” an und drückt diesem als “Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse” seinen ganz eigenen Stempel auf: 1960 steht die Stuttgarter Polizei vor einem Rätsel: Die schwäbische Stadt wird von einer Verbrechensserie erschüttert, die eindeutig die Handschrift des bereits in den 1930er Jahren verstorbenen Dr. Mabuse trägt. Nun scheint es das Verbrechergenie auf eine brandneue schwäbische Erfindung abgesehen zu haben: das Internet.

“DIE UNSICHTBAREN KRALLEN DES DES DR. MABUSE” – ZDFneo, am Dienstag den 2. Juni um 4:35 Uhr

Mehr Information zum Film

Dritter Teil der Mabuse-Reihe der Sechziger Jahre: Professor Erasmus hat ein Gerät erfunden, das unsichtbar macht. Nach einem Unfall schrecklich entstellt, liebt er heimlich die schöne Tänzerin Liane Martin, die als Höhepunkt der Vorstellung in einem Varietétheater allabendlich von der Theaterguillotine geköpft wird. Das Genie des Verbrechens, Dr. Mabuse, will in den Besitz von Erasmus’ Apparat kommen und entführt Liane. Kommissar Brahm vom Sonderdezernat für Staatssicherheit fordert zur Unterstützung den amerikanischen Agenten Joe Como an. Auch er verliebt sich in Liane. Er kann verhindern, dass sie von der Guillotine wirklich geköpft wird und Mabuse mit einer Bande Unsichtbarer einen Anschlag verübt. Mabuse wird wahnsinnig. Fortsetzung folgt …

“DAS TESTAMENT DES DR. MABUSE” – ZDFneo, am Dienstag den 2. Juni 2020 um 03:10 Uhr

Mehr Information zum Film

Neufassung der düsteren Geschichte vom geistig gestörten Machtverbrecher und seinem willenlosen Komplizen. Dr. Mabuse ist Insasse einer psychiatrischen Klinik und schreibt unentwegt an einem „Testament“, in dem er Anweisungen für Verbrechen und zur Errichtung einer umfassenden „Herrschaft des Verbrechens“ gibt. Seine Pläne werden von einer geheimnisvollen Bande ausgeführt. Nachdem er verstorben ist, materialisieren sich seine Gedanken und Projekte im Hirn des Anstaltsleiters Professor Baum.

“DIESMAL MUSS ES KAVIAR SEIN” – HEIMATKANAL, am Donnerstag den 27. Mai um 16:45 Uhr

Mehr Information zum Film

Thomas Lieven ist ein deutscher Geheim­agent, der aussteigt. Jedoch ist der Reiz des Abenteuers zu stark, sodass er wieder als solcher zu arbeiten beginnt. Doch als­ bald ist es schwierig zu sagen, ob er nur seinen Job macht, oder ob er gar als Dop­pelagent für England, Frankreich oder das kommunistische Russland arbeitet. Um seine Haut zu retten, wird er fast alles tun, für jeden…

“DAS BLAUE MEER UND DU” – Heimatkanal, am Dienstag den 26. Mai 2020

Direktor Heidebrink kann nicht verhindern, dass seine Tochter Helga mit ihrer französischen Freundin Suzy an die Adria trampt. Darum schickt er seinen Angestellten Fred Bürkner inkognito hinterher. Dieser freundet sich jedoch mit den Mädchen an, und als auch noch der merkwürdige Christopher Greenwood hinzukommt, ist das Quartett perfekt.

 

“DAS BLAUE MEER UND DU” – Heimatkanal, am Dienstag den 26. Mai 2020